HDI

Gewerbeversicherung

Schnell und einfach

Jetzt Beitrag berechnen

In nur 3 Schritten richtig abgesichert

Ihre Tätigkeit

Ihre Tätigkeit eingeben und Fragen beantworten – einfach online.

Unsere Empfehlung

Wir suchen die besten Tarife für sie – fair und transparent.

Ihre Versicherung

Ihre Versicherung online abschließen – risikofrei mit 14-tägigem Widerspruchsrecht.

Die wichtigsten Gewerbeversicherungen im Überblick

Sie als Firmeninhaber, tragen immer in gewisses Risiko. Zum Beispiel passiert ein Unfall auf Ihrem Firmengelände, Frist- oder Planungsversäumnisse werden Ihnen vorgeworfen oder eine Überspannungsschaden legt Ihre IT lahm. Schadensfälle dieser Art können für Unternehmen existenz bedrohend werden.

Und genau dafür sind wir da! Wir decken Ihr finanzielles Risiko im Schadensfall.

Die grundlegenden Gewerbeversicherungen sind:

Betriebshaftpflicht

Beispiel: Ein Kunde rutscht auf einem frisch gewischten Boden aus und verletzt sich. Oder ein Hausmeister verliert die Schlüssel zu einem Mehrparteienhaus und muss die Kosten für den Austausch der Schließanlage übernehmen.

Vermögensschadenshaftpflicht

Beispiel: Ein Steuerberater vergisst, die Steuererklärung eines Mandanten fristgerecht einzureichen und muss den entstandenen finanziellen Schaden ersetzen.

Berufshaftpflicht

Inhaltsversicherung

Beispiel: Ein Feuer bricht aus und das Firmeninventar wird zerstört. Oder bei einem Einbruch wird die Bargeldkasse entwendet.

Gewerbe-Rechtsschutz

Beispiel: Ein Selbstständiger verursacht auf einer Dienstreise mit seinem Firmenwagen einen Unfall. Der Selbstständige sucht anwaltlichen Beistand und sein Gewerberechtsschutz übernimmt die Kosten.

Transportversicherung

Beispiel: Ein LKW baut beim Transport von hochwertigen Möbeln einen Unfall und die mitgeführte Last geht kaputt. Oder einem Handwerker wird sein teures Werkzeug aus dem Auto gestohlen.

Cyberverischerung

Beispiel: Ein Trojaner setzt Ihre IT lahm und Ihre Daten, sowie Ihrer Kunden gehen verloren.